Öffnungszeit am 26.07 fällt aus

Es ist Sommer und wie die meisten Leute sind auch wir viel unterwegs, daher muss die Öffnungszeit am 26.07 ausfallen.

Einführungsworkshop ins Schweißen

Schwei�en 2016
Am 15. und 16. April fand der erste Schweißworkshop für Einsteiger_innen in den neuen Räumen statt. Die Teilnehmer_innen bekamen einen Überblick in die Theorie des Schweißens und konnten eigene Erfahrungen mit Elektroden- und Schutzgasschweißgerät machen.

Wieder offen!

Am 12.4.16 findet unsere erste Öffnungszeit statt. Das wollen wir feierlich begehen! Herzliche Einladung zu Sekt, Musik und Kuchen ab 16.00 Uhr.
Auch alle folgenden Dienstage werden wir von 16.00 – 20.00 unser Tor öffnen, ebenso jeden 2. Samstag im Monat von 14.00 – 18.00 Uhr. D.h. 14.5.16, 11.6.16, 9.7.16 usw.

So findet ihr uns: Unsere Werkstatt befindet sich im Rosenwerk in Dresden-Löbtau. Durchquere das Tor auf der Rosenstraße zwischen Nr 92a und 94. Auf der rechten Seite befindet sich eine Laderampe, hinter dem ersten großen Tor (H2) ist im hinteren Drittel unsere Werkstatt.
Wir freuen uns auf euren Besuch, eure Ideen und Pläne!

Uns gibt es noch!

Wir haben einen Raum gefunden! Im Rosenwerk ist noch Platz für uns. Nun befinden wir uns in netter Gesellschaft mit anderen Werkstätten: Holz-, Siebdruck- und Nähwerkstatt, Fotolabor, Elektronikecke und Fablab sind hier unter einem Dach. Wir werden hier die Lücke schließen und unseren Schwerpunkt auf die Metallverarbeitung verlagern. Mehr Infos zum Rosenwerk findet ihr hier:
http://konglomerat.org/#/
Der Umzug ist schon gemacht. Die Regale müssen wir noch aufbauen, uns von überflüssigen Werkzeugen und Maschinen trennen, einräumen und dann natürlich die Wiedereröffnung feiern! Im März ist es dann soweit, ihr seid wieder herzlich eingeladen zum Schweißen, Flexen, Sägen, Tüfteln, Pläne schmieden, Plaudern und Entspannen. Genaueres findet ihr bald hier auf dem Blog!

Wir brauchen einen neuen Raum!

Liebe Werkstattfreund_innen, – unterstützer_innen, -nutzer_innen, …

Im Oktober hat das Gericht nun entgültig entschieden: Die Kündigung des Freiraum Elbtal e. V. ist zum 31.12.2014 rechtskräftig (Einen kurzen Artikel zu der Verhandlung findet ihr hier)

Wir brauchen also dringend neue Räumlichkeiten und rufen deshalb auch hier noch einmal auf uns zu unterstützen. Wir sind für alle Hinweise, Tipps, Kontakte, etc. dankbar (kontakt)

Folgende Punkte sollten neue Räume grob erfüllen (Wunschliste)
- ab 80 bis 200 quadratmeter
- möglichst zentral gelegen bzw mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen
- möglichst günstig (2,50 pro quadratmeter ist schon die ziemliche Schmerzgrenze)
- Starkstrom- und Wasser-Anschluss (müssen nicht unbedingt bereits angeschlossen sein)
- es müssen auch größere Maschinen und Materialien hineinpassen (auch durch die Eingänge..), idealerweise Erdgeschoss ohne Treppenaufgang